News
Change Region...

Discovery Press Web Germany

Animal Planet

Choose Network...

Abyss - Tauchfahrt in fremde Welten

Themensonntag "Tiefen des Ozeans"

Image 1 / 10

Die Tiefen der Ozeane sind die letzten unerforschten Gebiete unseres Planeten. Doch mit Hilfe von neuen Technologien und modernen Spezialgeräten ist es Wissenschaftlern gelungen, in bisher unbekannte Regionen der Weltmeere vorzustoßen. Die BBC-Dokumentation „Abyss - Tauchfahrt in fremde Welten" begleitet ein Forscher-Team bei seinen abenteuerlichen Expeditionen in die Tiefe. Egal ob im Pazifik, Atlantik oder in der Karibik: Mit ferngesteuerten Tauchrobotern und einem Mini-U-Boot entdecken die Pioniere der Tiefsee völlig neue Tierarten und beeindruckende Phänomene. Vor der Küste Kaliforniens - am Monterey Bay Canyon - stoßen die Wissenschaftler auf urzeitlich aussehende Riffbewohner, wie leuchtende Quallen, den Seeteufel oder den zehnarmigen Humboldt-Tintenfisch. Auf dem Weg in die Tiefe fängt die Bordkamera des Mini-U-Boots spektakuläre Bilder von Hammerhaien, Tiefsee-Korallen und riesigen Elefantenohren-Schwämmen ein. Ein weiteres Highlight der Forschungsreise sind die so genannten „Black Smokers": In einer Tiefe von 2.500 Metern unter dem Meeresspiegel hat sich am Rand dieser vulkanartigen Gebilde eine einzigartige Flora und Fauna entwickelt.