News
Change Region...

Discovery Press Web Germany

Animal Planet

Choose Network...

Die Riesenkrokodile von Costa Rica

Image 1 / 10

Krokodile sind die Dinosaurier der Neuzeit: Über Jahrmillionen haben sich die Reptilien perfekt an ihren Lebensraum angepasst. Sie sind schnell, verfügen über einen mächtigen Panzer sowie ein kräftiges Gebiss, und sie sind bestens getarnt. In Costa Rica kommt es immer wieder zu Angriffen, die in manchen Fällen sogar tödlich enden. Das Problem: Die Krokodile leben in unmittelbarer Nähe zum Menschen. Manche Exemplare erreichen eine Länge von fünf Metern und ein Gewicht von über 700 Kilo. Ist der hohe Anteil an männlichen Tieren für die Attacken in Costa Rica verantwortlich? Könnte ein synthetisches Sexualhormon, das auf Fischfarmen eingesetzt wird, der Grund für den Männerüberschuss in den Krokodil-Populationen sein? Oder sind Fütterungen Schuld an der Misere? Um mehr über den Konflikt zwischen Mensch und Natur zu erfahren, reist Krokodil-Experte Paul Bedard in den Palo-Verde-Nationalpark: Gemeinsam mit einem Biologen-Team sollen die Zusammenhänge geklärt und eine nachhaltige Lösung für den Ökotourismus gefunden werden.