News
Change Region...

Discovery Press Web Germany

Animal Planet

Choose Network...

Zehn üble Stinker

Image 1 / 4

Gerüche spielen in der Natur eine wichtige Rolle. Sie geben unter anderem Auskunft über die Zugehörigkeit eines Tieres, über Reviergrenzen oder über die Paarungsbereitschaft. Und was einer menschlichen Nase als ekliger Gestank erscheinen mag, ist für so manches Tier ein viel versprechender Duft. Stachelschweine und Moschusochsen werben auf diese Weise um ihre Fortpflanzungspartner. Andere - wie zum Beispiel die Stinkwanze oder das Streifenskunk - setzen ihren Gestank als effektive Waffe gegen Angreifer ein. Doch wie schlimm ein Geruch wirklich ist, hängt vom subjektiven Empfinden jedes Einzelnen ab. Um herauszufinden, welches Tier zu den übelsten Stinkern gehört, kommt in dieser Dokumentation ein eigens entwickeltes "Gestank-Messgerät" zum Einsatz - eine etwas unkonventionellen Methode, aber dafür mit einem eindeutigem Ergebnis.