News
Change Region...

Discovery Press Web Germany

DMAX

Choose Network...

Die Programmhighlights 2014 von DMAX im Überblick

September 26, 2013

Contact - Timo Ditschkowski
Communications & PR Executive
+49 89 20 60 99 203

 

  • Der Draufgänger: Bear Grylls im Doppelpack
  • Der Abenteurer: Heinz Kallin lehrt das Überleben in der Wildnis
  • Der Neugierige: Tommy Scheel blickt in deutsche Hobbykeller
  • Die Spekulanten: Koffer-Jäger im Auktions-Rausch

München, 26.09.2013 DMAX wird seinem Ruf als Vorreiter in der deutschen Fernsehlandschaft wieder gerecht. Mit einer ganzen Reihe an neuen Formaten startet der Sender in die TV-Saison 2014.

Bear Grylls, Survival-Experte und Abenteurer, macht dabei gleich mit zwei neuen Shows auf sich aufmerksam: Stand er in insgesamt sechs Staffeln „Ausgesetzt in der Wildnis" noch komplett auf sich allein gestellt vor der Kamera, schart er nun eine ganze Gruppe Outdoor-Begeisterter um sich. In „Bear Grylls: Get Out Alive" gehen zehn Zweierteams in Neuseeland an ihre Grenzen. Unter Anleitung des Ex-Soldaten müssen sie gemeinsam zusammenhalten, in der Wildnis überleben und dabei immer versuchen, besser als die anderen zu sein. Der Preis für das Gewinner-Duo: 500.000 US-Dollar! Sendestart der acht Episoden langen Serie ist der 10. November um 20:15 Uhr.

In „Escape from Hell" befasst sich Grylls mit Unfällen und Katastrophen Grylls und rekonstruiert diese, um zu testen, wie er sich aus einer solchen Extremsituation befreit hätte. Geplanter Start: 1. Quartal 2014. Seine Überlebenserfahrung vermittelt Heinz Kallin den wagemutigen Kandidaten bei „Outdoor Heroes - Das Survival-Experiment". Hier zeigt sich: Deutschland ist wilder, als man denkt. Unterwegs müssen sie Nahrung finden, Nachtlager bauen, reißende Flüsse und steile Gebirgshänge überwinden. Wer die Expedition am besten meistert, kommt ins Finale. Dieses bildet den Abschluss der fünfteiligen Serie, die am 31. Oktober um 22:15 Uhr startet.

Ohne Karabiner und Kletterseil kommt Tommy Scheel in seiner neuen Serie „Der Hobbyist - Deutschland hat Freizeit" aus. Ungefährlich ist seine Reise quer durch die Bundesrepublik trotzdem nicht. Er lebt zusammen mit Freizeit-Römern, schwingt sich als Rock-Gitarrist auf die Bühne und nimmt am Arschbomben-Wettspringen teil - und das alles, um Deutschlands verrücktestes Hobby zu finden. DMAX hat ihn dabei begleitet, und zeigt ab dem 12. November um 22:15 Uhr in insgesamt vier Folgen die skurrilsten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen.

Jeden Tag fliegen Millionen von Menschen um die Welt. Dabei bleiben jährlich Hunderttausende Gepäckstücke auf der Strecke. Manche dieser Koffer und Reisetaschen enthalten wahre Schätze, wie zum Beispiel wertvollen Schmuck oder teure Armbanduhren. Wer solche Preziosen durch geschicktes Taktieren günstig ergattert, kann eine Menge Geld verdienen. In „Baggage Battles - Die Koffer-Jäger" zeigt DMAX den heißen Bieterwettstreit um die wertvollsten Objekte, ab 15. Oktober um 21:15 Uhr, in insgesamt sieben Doppelfolgen.

Oliver Nowotny, Director Programming & Content Discovery Networks Deutschland: „Mit dem neuen Programm werden wir nicht nur unsere treuen Fans begeistern - unser Ziel ist es, damit auch neue Zielgruppen anzusprechen. Ob Stammzuseher oder DMAX-Entdecker - wir sind uns sicher: Das breit gefächerte, abwechslungsreiche und unterhaltsame Programmangebot hält für jeden das Richtige bereit."