News
Change Region...

Discovery Press Web Germany

DMAX

Choose Network...

Stiverne gegen Wilder: Die WM im Schwergewicht live auf DMAX

January 12, 2015

Contact - Timo Ditschkowski
Communications & PR Executive
+49 89 20 60 99 203

• Bermane Stiverne vs. Deontay Wilder: Wer wird Klitschkos nächster Gegner?

• Am Sonntag, den 18. Januar 2015 ab 04:00 Uhr morgens, live und exklusiv auf DMAX

München, 12.01.2015 Auch 2015 bringt DMAX wieder hochklassigen Boxsport in die deutschen Wohnzimmer. Den Auftakt zu einem vielversprechenden Box-Jahr bildet der Titelkampf im Schwergewicht der WBC zwischen Bermane Stiverne und Deontay Wilder. Herausforderer Wilder will mit einem Sieg seine Chancen auf ein Duell mit Wladimir Klitschko verbessern. Ob er den hohen Erwartungen gerecht wird, können die deutschen Box-Fans am Sonntag den 18. Januar ab 04:00 Uhr morgens selbst mitverfolgen - DMAX zeigt den Haupt-, sowie beide Vorkämpfe live und exklusiv aus dem MGM Grand Hotel in Las Vegas. Als Kommentator wird Tobias Drews durch die Übertragung führen.

Mit einer Größe von 2,01 Meter, und einer Reichweite von 2,11 Meter bringt Deontay Wilder die perfekten physischen Vorrausetzungen für einen erfolgreichen Schwergewichts-Boxer mit. Seine körperliche Überlegenheit wusste der 29-jährige in seinen bisherigen 32 Profikämpfen durchaus zu nutzen - er gewann jeden dieser Kämpfe. Noch beeindruckender: Seine K.O.-Quote liegt bei 100%. Er wäre der erste Schwergewichts-Weltmeister mit einer derartigen Statistik. Auch im Amateur-Bereich war Wilder bereits erfolgreich: 2008 gewann er bei den olympischen Spielen die Bronzemedaille. Jetzt hat er die Chance, der erste US-Amerikanische Schwergewichtsweltmeister seit Shannon Briggs 2007 zu werden.

Als starker K.O.-Boxer ist auch Bermane Stiverne bekannt. Von 26 Kämpfen gewann er 24, 21 davon durch K.O., bei nur einer Niederlage und einem Unentschieden. Er stand bereits 2013 als Pflichtherausforderer von Vitali Klitschko um den Titel der WBC fest, bevor dieser vom aktiven Boxsport zurück trat. In seinem vorerst letzten Kampf gegen Chris Arreola konnte der Kanadier diesen Titel schließlich für sich erobern, und steht nun vor seiner ersten Titelverteidigung.

"Den Kampf zwischen Wilder und Stiverne finde ich schon beeindruckend und boxerisch sehr spannend.", so Wladimir Klitschko Mitte November auf einer Pressekonferenz. „Leider hört man von Wilder nicht so viel wie von Shannon Briggs oder David Haye. Aber wie sagt man? Mit guten Taten wird man nicht bekannt... Leider. Aber Wilder ist wirklich spannend, er ist bis jetzt ungeschlagen. Ich glaube auch, dass Bermane Stiverne nicht zu unterschätzen ist. Er hat auch eine gute Quote."

Boxen Live: Die WM im Schwergewicht - Bermane Stiverne vs. Deontay Wilder - am 18. Januar 2015 ab 04:00 Uhr, live und exklusiv im deutschen Free-TV auf DMAX