News
Change Region...

Discovery Press Web Germany

Discovery Networks Deutschland

Choose Network...

Discovery Networks Deutschland schließt strukturelle Integration von Eurosport ab

April 20, 2015

Contact - Daniela Allgayer-Koreimann
Communications & PR Manager
+49 89 20 60 99 122

• Erweiterung des Management-Teams

• Übernahme aller Eurosport-Mitarbeiter

• Gemeinsamer Standort aller Sender in München-Lehel

München, 20.04.2015 Mit einer neu geschaffenen, wachstumsorientierten Struktur schließt Discovery Networks Deutschland die organisatorische Integration der Eurosport-Sender in das bestehende Discovery-Portfolio ab: Alle Mitarbeiter von Eurosport werden übernommen und neue Führungsrollen geschaffen. Die Neustrukturierung des Unternehmens greift zum 01. Mai 2015. Discovery Networks Deutschland-Geschäftsführerin Susanne Aigner-Drews konnte für die erweiterte Führungsriege im deutschsprachigen Raum zwei ausgewiesene TV-Profis gewinnen: Werner Starz (46), seit 1996 für Eurosport tätig, agiert ab Mai als Director Product Development Eurosport. Er ist in dieser neu geschaffenen Position für die kontinuierliche Weiterentwicklung von Eurosport innerhalb der Discovery-Gruppe verantwortlich. Peter Dangel wirkt ab Mai als Vice President Ad Sales and Client Services. Der 45-Jährige bringt durch seine langjährige Tätigkeit bei Sport1 Media, früher Constantin Sport Marketing, umfassende Erfahrungen des nationalen Sport-Business in das Unternehmen ein. Neben diesen personellen Neuigkeiten stehen auch räumliche Veränderungen an. In absehbarer Zeit werden alle Abteilungen der Sendergruppe gemeinsam unter dem Dach des Discovery-Standorts in München-Lehel arbeiten. Susanne Aigner-Drews begrüßt die aktuell vorgestellte Unternehmensstruktur: „Die Integration der Eurosport-Sender in das Discovery-Portfolio ist nach einer Zeit intensiver Planungen nun erfolgreich vollzogen. Die Zusammenführung der beiden Unternehmen eröffnet große Chancen: Mit einer Programmvielfalt, die in ihrer Breite überzeugt, mit einem gemeinsamen Standort am wichtigen Wirtschaftsstandort München und nicht zuletzt mit einem erfahrenen Team werden wir die Stärken von Eurosport, DMAX, TLC sowie unserer Pay-TV-Angebote Discovery Channel, Animal Planet und Eurosport 2 sinnvoll synergetisch vereinen und erfolgreich weiter ausbauen."