News
Change Region...

Discovery Press Web Germany

Discovery Networks Deutschland

Choose Network...

Die 19. Internationalen Eyes & Ears Awards: Discovery Networks Deutschland gewinnt sieben der begehrten Auszeichnungen

October 25, 2017

Contact - Timo Ditschkowski
Communications & PR Executive
+49 89 20 60 99 203
  • TLC gewinnt ersten Preis in der Kategorie „Beste Kamera“
  • DMAX ist der große Gewinner: dreimal der erste Platz in den Kategorien „Beste Promotion-Kampagne für eine Sonder-Programmierung“, „Beste crossmediale Sender-Kampagne“ und „Beste crossmediale Programm-Kampagne“

 

 

München, 25.10.2017 Discovery Networks Deutschland wurde bei den 19. Internationalen Eyes & Ears Awards mit insgesamt sieben Auszeichnungen, darunter vier ersten Plätzen, für seine Free TV-Sender TLC und DMAX geehrt.

 

Der Frauensender TLC gewann den ersten Preis für die „Beste Kamera“ im Crime-Slot. Die Trailer von Discovery überzeugten vor allem durch ihre exzellente Kameraführung, die dem Betrachter mehr als nur einen Schauer über den Rücken jagten. Umgesetzt wurde der Trailer vom On-Air-Promotion-Team um Manager Jan Leitz und Executive Natalie Neugebauer. Unterstützt wurden sie dabei von der Seeblick Media Agentur und den Wavefront Studios. Zudem gewann TLC drei weitere dritte Plätze in den Kategorien „Bester On-Air-Programm-Spot: Kultur & Dokumentation“, „Beste On-Air-Programm-Kampagne: Kultur & Dokumentation“ und „Beste promotionbezogene Audio-Gestaltung“.  

 

Auch der Männersender DMAX zählte zu den großen Gewinnern der Eyes & Ears Awards 2017. Den ersten Platz in der Kategorie „Beste crossmediale Programm-Kampagne“ belegte DMAX mit der Kampagne für die Actionserie „Queen of the South“. Mit dem Fictionformat läutete DMAX ein neues Kapitel in der programmlichen Ausrichtung ein. Trailer und Teaser überzeugten mit einem uniquen Look, mexikanisch inspirierten Grafiken und einer neuen Tonalität. Ergänzt wurden sie durch Marketing-Maßnahmen (mit zahlreichen Out-Of-Home Aktivitäten, Online-Auftritten, Kino- und Radio-Spots sowie Printanzeigen). Die Kampagne entstand aus einer engen Zusammenarbeit aus der On-Air-Promotion, um Jan Leitz und dem Marketingteam, um Eike Immisch. Discovery Networks Deutschland hat außerdem mit DMAX zwei weitere erste Preise in den Kategorien „Beste crossmediale Sender-Kampagne“ und „Beste Promotion-Kampagne für eine Sonder-Programmierung“ gewonnen.

 

„Mit DMAX haben wir die perfekte kreative Spielwiese. Mich freut es sehr, dass sowohl die Dankemann- als auch die Queen-of-the-South-Kampagne nicht nur unsere Zuschauer begeistert haben, sondern auch die Jury von Eyes & Ears.", so Eike Immisch, Director Marketing bei Discovery Networks Deutschland.

 

Einmal im Jahr werden bei der Internationalen Eyes & Ears Awards-Show die besten Produktionen gezeigt und deren Macher mit der Eyes & Ears Awards-Trophy ausgezeichnet. Die Preise werden in den Bereichen Design, Interactive, Promotion und Cross-Media-Kampagnen vergeben.